Vita

Andreas Wolf, geboren 1965 in Heidelberg, lebt als Künstler und Grafik-Designer in Berlin. Er organisiert seit 2006 zusammen mit KünstlerInnen und GeisteswissenschaftlerInnen Kunsträume und Ausstellungsprojekte und ist seit 2015 Mitglied eines Deutsch-Finnischen Kunstraums Toolbox in Berlin. Wolf malt großformatige ungegenständliche Bilder in Öl, Acryl und Sprayfarbe auf Leinwand.

 

Projekte

 

Ausstellungen

2017

 

Hyvinkää Taidemuseo

Kolonie Wedding | Zeitgenössische Berliner Kunst in Finnland

Gruppenausstellung
16. 09.–19. 11. 2017
Eröffnung: 15.09.2017

Adresse: Hyvinkää, Finnland

 

Galerie Fonticus (Groznjan, Kroatien)

Narcissus

Gruppenausstellung, 17.–27. August 2017

 

Toolbox Projektraum Berlin
Gruppenausstellung

Nachstein

29. Juli–26. August 2017 Vernissage 28. Juli 19 Uhr
Adresse: Toolbox, Berlin

 

Undegun Art Space
Wales, Großbritannien

Emotional Circus

(Gruppenausstellung), 24.6.–30.7.2017
Vernissage: 24. Juni 2017
Adresse: Wrexham Wales

 

Art Fair Suomi (Helsinki)
International Contemporary Art Festival, 25.–28. Mai 2017

 

Supermarked Art Fair
Independent Art Fair Stockholm, 23.–26. März 2017

 

2016

 

Ungegenständliche Malerei

Kolonie Wedding Project Space 25. 11.–15. 12. 2016

 

Menagerie | Tiere im Zoo der Kunst

Toolbox Berlin
Kuratierung Gruppenausstellung zusammen mit Anna E. Wilkens
29. 04.–21. 5. 2016

 

Kunstverein Viernheim

Emotional Circus

Gruppenausstellung, 9. 9.–15. 10. 2016, Text Anna E. Wilkens
Adresse: Weinheimer Str. 9, 68519 Viernheim

 

2015

 

2014

 

2013

 

2011

 

2009

 

2008

 

2007

 

2006

 

1995

 

1994

 

Publikationen

 
 

Mitgliedschaften